Expertentipp Digitale LED Drucktechnologie

Heute haben viele Branchen die beeindruckenden Vorteile der LED-Technologie erkannt. Ob im Automobil-, TV-, Monitor- oder Beleuchtungsbereich – überall begegnet man LEDs. OKI hat dies bereits vor 20 Jahren erkannt und setzt seitdem konsequent auf LED-Drucktechnik und hat diese seitdem auch systematisch weiterentwickelt.

Die LED-Technologie ist von Grund auf enorm energieeffizient.

- Laserdrucker kenne ich - aber was sind LED Drucker?
Im Vergleich zu Laserdruckern besitzen OKI- LED-Leuchtdiodenzeilen keine anfälligen, beweglichen Teile. Und wo sich nichts bewegt, da entstehen auch keine Defekte. Daher gibt OKI Ihnen auch ein 10-jährige Garantie auf seine LED Zeilen.

- Wie komme ich zu Ausdrucken mit gestochen scharfen Texten und brillanten Grafiken?
Im Vergleich zur Lasertechnik ist die gedruckte Punktgröße der LED-Technologie um etwa 50 % kleiner. Durch dieses feinere Druckraster entsteht ein besonderes Druckergebnis, das gestochen scharfe Texte und Grafiken garantiert.
OKI LED-Drucker verwenden pro Pixel eine eigene, separat steuerbare Lichtquelle. Die daraus resultierende präzisere Ausleuchtung über die gesamte Papierbreite führt  zu einer gegenüber Laserdruckern überlegenen Bildqualität.
Ein gerne genutzter Nebeneffekt ist, dass man mit LED-Druckern weiter zum Papierrand drucken kann, als mit Laserdruckern.

- Warum werden Drucker bei Colordruck mit hoher Qualität so langsam?
Da herkömmliche Laserdrucker nur eine Lichtquelle nutzen, müssen sie bei hoher Aufllösung die Druckgeschwindigkeit drosseln. Bei OKI LED-Druckern dagegen wird eine Vielzahl von Lichtquellen gleichzeitig aktiviert. Daher gibt es bei dieser Drucktechnologie auch keinen technisch bedingten Geschwindigkeitsstau bei gleichzeitig höchster Druckqualität.

- Warum nehmen moderne Drucker + MFC Geräte so viel Platz ein?
Da OKI LED-Drucker keine Spiegel oder Linsen benötigen, können sie kompakter als vergleichbare Laserdrucker gebaut werden. Das ist gut für die Umwelt und für Ihren Schreibtisch. Da die Belichtungseinheit bei OKI in Form einer schmalen LED-Leiste direkt an der Bildtrommel sitzt, benötigt ein OKI A3 LED-Drucker nicht mehr Platz als ein klassischer A4-Laserdrucker.