Schutz vor Fälschungen bei OEM Produkten

Gefälschte OEM Supplies – gibt es so was überhaupt?
Der Markt für Printsupplies (Toner, Tinten, Bildtrommeln) ist groß. Jeder der drucken will benötigt Supplies. Und das Original verkauft sich „wie von selbst“ zumal wenn der Preis attraktiv ist. Und wie überall wo viel Ertrag/Gewinn möglich ist, kommen kreative Geister auf die Idee zu fälschen.
Im Bereich der OEM Printsupplies sind die Fälschungen inzwischen so gut, dass selbst die Hersteller „Kennmarken“ benötigen um schnell ihr Original von einer Fälschung unterscheiden zu können.

Woher weiß der Verbraucher, dass es sich um eine Fälschung handelt?
Wirklich wissen, können Sie als Endverbraucher das eigentlich nie. Dazu müssten Sie

  • Vergleichsartikel und Verpackungen aus der gleichen Charge/dem gleichen Produktionszeitraum
    kennen

  • und wissen, wie der jeweilige Hersteller das entsprechende Produkt als Original kennzeichnet.

Misstrauisch werden können Sie aber auf jeden Fall, wenn man Ihnen Preise bietet, die sich deutlich von dem abheben, was andere Anbieter aktuell aufrufen. Denn letztlich kauft der Handel gleich ein. Wirklich große Abweichungen beim Verkaufspreis sind also gar nicht möglich.

Welche Optionen hat der Verbraucher sich vor Produktfälschungen zu schützen?
Den besten Schutz bieten Ihnen seriöse Fachhändler, die das Thema wichtiger nehmen als einen vermeintlich leichten Gewinn.

Als seriöser Fachhändler tun wir seit 30 Jahren alles in unserer Macht stehende um uns – und damit Sie – vor Fälschungen zu schützen. Zu diesem Zweck ergreifen wir folgende Maßnahmen:

  • Wir informieren uns über die Distribution, die OEMs und die Hersteller unserer Marke Spath Printware + Service® intensiv über die Vorgehensweisen der OEMs, die dazu dienen Fälschungen zu erkennen, wie z.B. QRCodes, Hologramme etc. und prüfen entsprechend unseren Informationen unseren Wareneingang.

  • Wir wählen unsere Distributoren sehr sorgfältig aus und der Preis ist dabei nicht das einzige wesentliche Kriterium.

  • Jeder Distributor muss uns vor Aufnahme einer Geschäftsbeziehung schriftlich bestätigen, dass er selbst alles dafür tut sicher zu stellen, dass nur echte OEM Ware gehandelt wird.

Wir achten den Wert des geistigen Eigentums jedes Herstellers hoch und arbeiten deshalb auch was die Produkte unserer Marke Spath Printware + Service® betrifft ausschließlich mit Herstellern, die ausgiebig die Rechte an geistigem Eigentum, Gesetze, Verordnungen und Vorschriften die Produkte betreffend prüfen, analysieren und berücksichtigen und sicherstellen, dass somit weder das Design, die Produktion, die Verkaufsangebote, das Marketing oder der Verkauf der Produkte gegen entsprechende Patente, Betriebsgeheimnisse, Handelsmarken, Urheberrechte, Know How, Patentanmeldungen oder andere Werke geistigen Eigentums eines Dritten verstoßen. Weitere Informationen zum Thema finden Sie z.B. unter www.spath-printware.de/expertentipp/patentverletzende-printsupplies/ . Und für Fragen zum Thema stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner im Vertrieb jederzeit gerne zur Verfügung.